Hinweise zur caritas-Konferenz

caritasNetzwerk quer2

Frauen und Männer engagieren sich für Menschen in unterschiedlichen Notlagen. In der "Caritas-Konferenz" laufen die Fäden zusammen. Hier werden wichtige Informationen ausgetauscht und Absprachen getroffen. Die Caritas-Konferenzen  CKD - Verband ehrenamtlicher Mitarbeiter/innen in Kirchengemeinden und Einrichtungen- sind untereinander vernetzt. 

Oberstes Ziel der Caritas-Konferenz in der Pfarrgemeinde St. Lamberti ist es, die Nähe zu den Menschen in unserer Pfarrgemeinde zu erhalten und unbürokratische und schnelle Hilfe zu leisten.

Grundsatz

Wir unterliegen der Schweigepflicht, haben Zeit, offene Augen und Ohren und versuchen, den Menschen dort abzuholen, wo er steht.
Ehrenamtliche Tätigkeit in der Caritas-Konferenz  CKD  ist Dienst am Nächsten in Achtung seiner Menschenwürde.

Wir, die CKD leisten

  Einzelfallhilfe in besonderen Lebenslagen
  Hilfe zum Lebensunterhalt
  Besuche im Krankenhaus, in den Altenpflegeeinrichtungen und bei den Menschen zu Hause
  Unterstützung von Mutter-Kind-Kuren über die Kurberatung des Caritasverbandes Coesfeld
> weitere Infos
  Ferienmaßnahmen für Kinder (Ferienlager der Gemeinde)
> weiter Infos
  Unterstützung für den Mittagstisch Lambertiplatz
  und vieles mehr...
 

Downloads 

 

   Zeitschrift für Ehrenamtliche in Kirchengemeinden und Einrichtungen

Termine: Informationen für die Caritas-Konferenzen