Publikandum der Gemeinde St. Lamberti

Tannenbaumaktion 2021

Abgeben statt abholen:

Stadt und Jugendgruppen verständigen sich auf neun Sammelstellen: Samstag, 16.01. zwischen 9.00 und 13.00 Uhr
Die Tannenbäume müssen also gebracht oder selbst entsorgt werden. Wir bitten um Unterstützung unserer Jugendgruppen, die diese coronakonforme Lösung zur Kontaktvermeidung anbieten können! Die Gruppen bitten um Verständnis und Unterstützung.

Im Gebiet unserer Pfarrgemeinde sind die Sammelstellen:

  • Parkplatz Mittelstraße (Antoniner)
  • Parkplatz Pestalozzi Schule (Fröbelschule)/ Grimpingstraße (Antoniner)
  • Parkplatz Maria Frieden Kirche/ Kalksbecker Weg (Ferienwerk und Messdiener)
  • Parkplatz Konzert Theater (Kirmesplatz)/ Osterwicker Straße (Landjugend)

Spenden zur Unterstützung der Kinder- und Jugendarbeit der Gruppen können in Spendendosen bei den Sammelstellen abgeben oder auf folgendes Konto überwiesen werden: Stadtjugendkonferenz Coesfeld/ IBAN DE72 4015 4530 0059 5034 09 Spk Westmünsterland –„Tannenaumaktion 2021“. Die eingezahlten Spenden werden auf die Gruppen der drei Pfarrgemeinden verteilt.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Pressetext (Pdf. Datei)

Bild:
- Bild von geschmückten Tannenbäumen in der Fußgängerzone, Letter Straße

 

Sternsinger waren als Postboten unterwegs Segenskreide liegt noch an unseren Krippen bereit

Liebe Coesfelder*innen!
Segensaufkleber „20*C+M+B+21“ sind an alle Haushalte per Post verteilt worden und wo gewünscht, wurde der Segen auch mit Kreide angeschrieben. Wer den Segen mit Kreide am Haus verpasst hat, kann dies nun noch selbst nachholen: An unseren Krippen in den Kirchen liegt gesegnete Kreide bereit. Abholen, Anschreiben und Widerbringen.
Spenden nehmen wir gerne weiterhin für die Sternsingeraktion entgegen! Spenden können online vorgenommen oder auf das Pfarramtskonto überwiesen werden (IBAN: DE 75 4015 4530 0059 0541 48 / Sparkasse Westmünsterland/ Stichwort: „Sternsingen 2021).
Auch im Pfarrbüro können in den kommenden Tagen noch für die Sternsingeraktion Spenden abgegeben werden.

Bild: Kreide an unseren Krippen

Video zur Aussendung der Sternsinger 2021

 

Unser Sternsingergruß zum neuen Jahr

 

Hier gibt es weitere Informationen und Videos zur Sternsingeraktion:

Weiter lesen

Musik, Predigt und Gebet

Predigt & Gebet
Thomas Vattamala

Mitwirkende
Lektorin: Ruth Fehlker

Schriftstellen
Markus 1,7-11

Liedauswahl
GL 262 "Seht ihr unsern Stern dort stehen" (Lamberteenies, Klangcollage)
Hark the Herald Angels sing (Orgel, Kathrin Borda)
GL 261 "Stern über Bethlehem" (Lamberteenies, Klangcollage)

Ferienwerk plant Ferienlager in 2021

Sommer, Sonne, Sauerland - verbringe mit uns deine Ferien

Nach einem Jahr in der Heimat freuen wir uns auf 2021 und unsere Fahrt ins Sauerland. 13 Tage lang verbringen wir gemeinsam in Grafschaft bei Schmallenberg. Wir, das sind rund 15 Betreuer des Ferienwerk St. Lamberti und 50 Kinder. Und wenn du willst, bist du mittendrin! Viele Spiele, noch mehr Spaß und eine ganze Menge Schabernack stehen auf dem Programm.
Für Die Zeit vom 23.07. Bis 05.08.2021 stellen wir ein buntes Programm für alle Kids im Alter von 8-14 Jahren auf die Beine. Die große Schützenhalle und der Spielplatz im Dorf bieten viel Platz zum Toben.  Du hast Interesse?

Weiter lesen

Krippentour im Januar; digital statt analog


Wir dürfen zwar nicht die Krippen in den Häusern gucken kommen… - dennoch können wir dies dank überwältigender Rückmeldungen über unseren täglichen und Adventsbroadcast hier auszugsweise auf virtuelle Weise tun … Wasserschaden, Hunde und Kinder beeinflussen die Krippenlandschaften, ganz alte und auch ganz neue - die zudem noch beindruckende Geschichten und von wertvollen Erinnerungen erzählen.                                                                                     
Wir danken Allen, die uns daran teilhaben lassen!
Viel Freude! 

PS: Die Krippen in den Kirchen sind zu den Öffnungszeiten besuchbar… 

 Ihre Geschichten zu den Krippen zum Download.

Pfarrbüro St. Lamberti

Ab sofort gültig: eingeschränkte Öffnungszeiten auf Grund der Corona-Pandemie:
Montags, 9.00 - 12.00 Uhr
Dienstags, 15.00 - 19.00 Uhr
Mittwochs, 9.00 - 12.00 Uhr
Donnerstags, 9.00 - 12.00 Uhr
Freitags, 9.00 - 12.00 Uhr
Dringende seelsorgliche Notfälle können unter der Telefon-Nr.: 02541/7408050 gemeldet werden.
Das Pfarrbüro Maria Frieden bleibt bis auf Weiteres geschlossen.