Publikandum der Gemeinde St. Lamberti

Sankt Martinsumzug am 8. November

Liebe Kinder, liebe Eltern, liebe Angehörige und Freunde!
Die Gemeinde St. Lamberti lädt Euch zum diesjährigen Martinsumzug ein. Wir möchten das Fest des heiligen Martin mit Euch allen gemeinsam feiern und in einem großen Umzug durch die Stadt ziehen. Wir treffen uns am 8. November um 16.45 Uhr an der St. Lamberti Kirche auf dem Marktplatz in Coesfeld. Um 17 Uhr laufen wir dann mit Euren Laternen und St. Martin vorneweg in Begleitung der Stadtkapelle Coesfeld los. Wir ziehen einmal durch die Stadt und kommen abschließend wieder auf dem Marktplatz zusammen. Dort findet dann auch das Martinsspiel statt. Im Anschluss können die Coupons für einen Stutenkerl eingelöst werden. Zudem werden die Fördervereine der Kindergärten und Schulen Kinderpunsch für Euch und Glühwein für die Erwachsenen ausschenken. Wir freuen uns auf einen laternenhellen Abend mit Euch, Eure Gemeinde. Bitte bringen Sie die Coupons mit zum Martinsumzug, da die Kinder nur gegen Vorlage einen Stutenkerl bekommen! Bitte denken Sie auch an Tassen und Becher für die Getränke. Punsch und Glühwein kosten 1 € bzw. 2 €. Der Erlös aus dem Verkauf kommt den Kindergärten und Schulen der Gemeinde zugute.

   Hier die Einladung zum Download.

Familienmesse in St. Lamberti

Am Sonntag, 27.10. feiern wir um 11.15 Uhr in der St. Lamberti Kirche wieder einen Familiengottesdienst. „Was ist eigentlich ein gutes Gebet?“, auf diese Frage wollen wir im Gottesdienst eine Antwort finden. Herzliche Einladung an alle Kinder mit ihren Familien zu diesem besonders gestalteten Gottesdienst.

 

Bücherflohmarkt im Paradies

Am Ursula-Wochenende, am Sonntag, 27.10.,  findet im Paradies der St. Jakobi Kirche von 13.00 bis 18.00 Uhr ein Bücherflohmarkt statt.
Weitere Informationen folgen!

Allerheiligen - Allerseelen

Allerheiligen feiern wir die Gottesdienste (um 8.00 Uhr und 10.00 Uhr in der St. Lamberti Kirche und um 11.15 Uhr in Maria Frieden Kirche) wie an Sonntagen und laden dazu herzlich ein.
Die Vorabendmesse zu Allerheiligen feiern wir als Gregorianisches Choralamt am Donnerstag, 31.10. um 18.00 Uhr in der St. Jakobi Kirche. Musikalisch gestaltet die Choralschola St. Lamberti den Gottesdienst.
An Allerheiligen sind die Gräbersegnungen jeweils um 15.00 Uhr auf dem Jakobi Friedhof, Friedhof An der Marienburg und auf dem Lamberti Friedhof.

(Zum Weiterlesen bitte den Kreis anklicken.)

Weiter lesen

Orgelmusik zur Marktzeit

Am 03. November spielen Gesa Wulfhorst und Kathrin Borda aus Coesfeld um 11.00 Uhr in der St. Jakobi Kirche Werke von Johann Sebastian Bach, Gabriel Fauré, Robert Schumann und Wolfgang Amadeus Mozart. Herzliche Einladung an Jeden, der bei Orgelmusik ein wenig Ruhe und Muße finden möchte.

Ausstellung „Der letzte Besitz“

Der Flüchtlingsinitiative Coesfeld ist es gelungen, Bilder des italienischen Fotografen Mattia Balsamini für eine Ausstellung vom 25.10. bis 24.11. im Paradies der St. Jakobi Kirche zu erhalten. Im April 2015 war zwischen Libyen und Italien ein Boot mit über 700 Flüchtlingen an Bord gesunken. Nur 28 konnten gerettet werden. Dieses Boot wurde 2016 aus 375 m Tiefe gehoben. Die noch an Bord befindlichen Leichen wurden soweit wie möglich obduziert, die in ihren Taschen, Brustbeuteln u.a. gefunden Gegenstände fotografiert und katalogisiert für Versuche einer späteren Identifizierung der Toten. Diese Objekte ohne Identität erzählen Geschichten von Menschen, die wir viel zu lange ignoriert haben.  Mattia Balsamini hat diese Fotos in Zusammenarbeit mit dem forensischen Institut der Universität Mailand gemacht. Texte zu den individuellen Fundstücken vervollständigen die Präsentation im Paradies der St. Jakobi Kirche.

Auch auf einen zweiten Termin zu dieser Ausstellung möchten wir hinweisen:
Am Samstag, 02.11. um 17.30 Uhr wird Marcus Berger von der "Sea Watch" über die Einsätze im Mittelmeer ebenfalls im Paradies der St. Jakobi Kirche berichten.