Publikandum der Gemeinde St. Lamberti

Erstkommunion 2019 „Du bist das Brot für uns“

Auf die Gegenwart Jesu in Brot und Wein und auf den Empfang der ersten heiligen Kommunion haben sich mit viel Freude 83 Kinder unserer Gemeinde vorbereitet. In insgesamt acht Gruppen haben sich 62 Mädchen und Jungen und weitere 21 mit ihren Eltern auf dem Familienkatecheseweg getroffen. Auf beiden Wegen haben die Kinder Gemeinschaft erfahren, gespielt, von Jesus gehört, gebetet, gesungen und viel gelacht. Das war und ist eine aufregende Zeit!  Nun stehen die Erstkommuniongottesdienste an, die mit Spannung und Vorfreude erwartet werden. Unter dem Motto "Du bist das Brot für uns" feiern wir in unserer Gemeinde an folgenden Terminen die Feier der Erstkommunion:

In der St. Lamberti Kirche am 6. Sonntag der Osterzeit, 26. Mai um 9.30 Uhr und um 11.15 Uhr und
in der Maria Frieden Kirche am 7. Sonntag der Osterzeit, 2. Juni um 10.00Uhr.

Natürlich sind auch Sie und seid Ihr alle dazu herzlich eingeladen dieses Geheimnis unseres Glaubens mitzufeiern! Herzlichen Dank sagen wir Allen, die sich ehrenamtlich für die Vorbereitung der Erstkommunionkinder engagiert haben: Dem Leitungsteam, den Katechetinnen, den Eltern….! Insbesondere gilt unser Dank der großartigen Unterstützung im musikalischen Bereich unser Kinderkantorin Kathrin Borda mit den vielen die mitgewirkt haben. Viel Freude und Herzlichen Glückwunsch den Erstkommunionkindern und Ihren Familien!
Ihr Pfarrdechant Johannes Arntz, Pastoralreferentin Christiane Mussinghoff und Pastoralreferent Walbert Nienhaus

Verabschiedung Pfr. em. Alfons Plugge

Am Samstag, 25.05. im Gottesdienst um 18.00 Uhr in Maria Frieden wird sich Pfr. em. Plugge aus dem Dienst in der Gemeinde St. Lamberti verabschieden. Seit dem 29.10.2006 war er in Coesfeld. Erst als Pfarrer von Maria Frieden, seit der Fusion in ganz St. Lamberti. Er hat sich in seiner Zeit besonders um die Belange der Seniorengemeinschaft von Maria Frieden gekümmert. Dabei war die Vorbereitung und Begleitung der alljährlichen Wallfahrt und Kreuzwegandacht sehr wichtig für ihn. Auch die Pfarrcaritas hat er maßgeblich mitgeprägt. Für die Anliegen der Caritas Steuerungsgruppe, den Mittagstisch und die Offene Tür war er stets ansprechbar. Als Präses der Kfd Maria Frieden gehörte zu seinen Aufgaben, dass er in den monatlichen kfd-Teamsitzungen mitgearbeitet hat. Ebenso war er Präses des Kirchenchores Maria Frieden. Die Hauskommunion bei Kranken war für seine Arbeit eine Bereicherung. Als Bewohner des Pfarrhauses am Friedensweg hat er besonders der Gemeinde in Maria Frieden ein Gesicht gegeben. Wir wünschen Pfr. em. Alfons Plugge Gottes Segen für seinen Ruhestand und hoffen auf die ein oder andere Begegnung mit ihm. Der Kirchenchor Maria Frieden unter der Leitung von Kathrin Borda wird diesen Gottesdienst mit der „Missa brevis in C“ von L. Kleesattel musikalisch gestalten.

Verabschiedung Gabi Kühte

An Christi Himmelfahrt (30.05.) in der hl. Messe um 11.15 Uhr werden wir nach Pfr. em. Alfons Plugge ein weiteres „Maria Frieden Urgestein“ in den Ruhestand verabschieden, Küsterin Gabi Kühte. Sie wird nach fast dreizehn Jahren Dienst in der Maria Frieden Kirche ihren Dienst beenden. Seit dem 01.09.2006 war sie mit den Küsterinnenaufgaben beauftragt. Dabei war ihr der Blumenschmuck und die Gestaltung der Kirchräume besonders wichtig. Auch die Jugend in Form der Messdiener*innen hat sie immer sehr liebevoll betreut. Ihre lustige und freundliche Art hat stets eine gute Atmosphäre in der Sakristei geschaffen. Wir wünschen Frau Kühte Gottes Segen und alles Gute für den „Ruhestand“.

Fahrt nach Taizé

Taizéfahrt der evangelischen Kirchengemeinde und St. Lamberti im Sommer: 04.-11.08.2019
Nach Taizé in Frankreich startet für alle interessierten Jugendlichen ab 15 Jahre in der ersten Sommerferienwoche eine einwöchige Fahrt: Von Sonntag, 04. – Sonntag, 11. August. Als Kooperation der evangelischen Kirchengemeinde Coesfeld und der kath. Kirchengemeinde St. Lamberti begleiten Ruth Fehlker (Tel. 74080925), Jan Kleefmann (015152202321) und Walbert Nienhaus (Tel. 74080921) die Fahrt, die sich an alle Jugendlichen in Coesfeld richtet, gleich welcher Konfession. Wer Interesse hat, und nach Taizé mitfahren möchte, kann sich gerne melden.

 

  Informationen zur Taizéfahrt

  Anmeldebogen zur Taizéfahrt

 

Kirchenmusik

Konzert Kammerchor ad libitum Dresden „Die Frage bleibt – geistlich/weltlich?“
Anlässlich des 200. Geburtstages von Theodor Fontane wird der Kammerchor ad libitum Dresden unter anderem auch ein Konzert am Freitag, 31.05. um 19.00 Uhr in der St. Lamberti Kirche geben. Werke von A. Gabrieli, J. Brahms, F. Mendelssohn-Bartoldy, Th. Schmid-Kapfenburg (Uraufführung), J. Bulank (in sorbischer Sprache) und J. Gallus stehen auf dem Programm. Die Leitung hat Karsten Sprenger. Der Eintritt ist frei, um eine Spende (am Ausgang) wird gebeten.

Orgelmusik zur Marktzeit
Am 01. Juni spielen Ralf Blasi und Barbara Post um 11.00 Uhr in der St. Jakobi Kirche im Rahmen der Orgelmusik zur Marktzeit. Herzliche Einladung an Jeden, der bei Orgelmusik ein wenig Ruhe und Muße finden möchte.

Matthias Bude spicht Gedanken zum Tag bei Radio Kiepenkerl

Am Sonntag, 12. Mai spricht unser Pastoralreferent und Schulseelsorger an verschiedenen Coesfelder Schulen Matthias Bude den Gedanken zum Tag bei Radio Kiepenkerl. Der von ihm geschrieben und gesprochene Beitrag läuft um 8:23 Uhr im Rahmen der Sendung Himmel und Erde. Außerdem kann der Gedanke zum Tag zum Muttertag hier nachgelesen und nachgehört werden.