Hinweise zur Haussammlung

  caritasNetzwerk quer2

 

 

„hinsehen-hingehen-helfen" 

caritas Sommersammlung  vom 3. Juni bis 24. Juni 2017

caritas Adventssammlung vom 18. Nov. bis 9. Dez. 2017

Caritas-Haussammlung

So viel steht fest: Die Sammlerinnen und Sammler vom caritasNetzwerk St. Lamberti setzen sich für ihre Überzeugungen ein.

75 Menschen mit "Ecken" und "Kanten" gehören dazu. Sie wirken im Hintergrund, ihr Einsatz ist meist unspektakulär. Dabei wäre ihr Engagement so manche Schlagzeile wert. Denn sie haben im besten Sinne des Wortes Zivilcourage. Gehen los, jede und jeder nach den eigenen Möglichkeiten. Sie alle tragen dazu bei, das Leben in unserer Pfarrgemeinde ein bisschen menschlicher zu machen. Gegen den allgemeinen Trend machen sie sich auf den Weg, damit sich Türen öffnen und erbitten Spenden an den Haustüren in ihrem Wohnumfeld.

Sammeln tut dreifach gut!

Vergesst nicht, mit anderen zu teilen und Gutes zu bewirken!      Hebr 13,16

Denen, die mit Hilfe der Sammlungsgelder Unterstützung in Notlagen erfahren und den Menschen, die im Rahmen der Sammlung besucht werden; und auch den Sammlerinnen und Sammlern, denn sie setzen sich aktiv für ihr Umfeld ein. Sie erleben Wertschätzung, Anerkennung, Vertrauen.

Wofür wird das gespendete Geld eingesetzt? Für direkte, unbürokratische Hilfe für Menschen in Not vor Ort, eben für Menschen, wo wir „hinsehen-hingehen-helfen", damit das Leben weiter geht.

Veronika Wessling
Teamsprecherin caritasNetzwerk