kfd - als starker Frauenverband eine kraftvolle Gemeinschaft

kfd - eine starke Partnerin in Kirche und Gesellschaft

kfd - ein Frauenort in der Kirche, offen für Suchende und Fragende

 

Wer wir sind:
Wir sind mit einer halben Million Mitgliedern in 5.300 pfarrliche Gruppen der größte Frauenverband und der größte katholische Verband Deutschlands. In der Gemeinde St.Lamberti und den drei Gruppierungen kfd St. Lamberti, kfd St. Jakobi und kfd Maria Frieden bieten wir eine Gemeinschaft, die trägt, und in der Frauen in verschiedenen Lebenssituationen sich wechselseitig unterstützen. Als Verband von Christinnen wollen wir uns mutig und wirksam für andere einsetzen. Wir sind eine Weggemeinschaft in der Kirche, in der Frauen ihren Glauben neu entdecken und Kirche mitgestalten. In unserem Verband können Frauen Vielfalt erleben, u. a. durch Kontakte und Begegnungen mit Frauen anderer Konfessionen und Kulturen. Gleichzeitig möchten wir als Forum für Initiativen im politischen Raum, in das jede Frau Vorschläge einbringen kann, Gesellschaft mitgestalten.

Was wir wollen:
Wir möchten das Selbstbewusstsein von Frauen und weibliche Solidarität fördern und den Anteil von Frauen an der Entwicklung der Gesellschaft bewusstmachen. Wir regen zum Austausch zwischen den Generationen an und sind ein Forum für Frauen unterschiedlicher gesellschaftlicher Gruppen und Lebensformen. Dazu übernehmen wir Mitverantwortung für die Heils- und Seelsorge der Kirche und setzen uns für demokratisches Handeln in Kirche und Gesellschaft ein. Deswegen sorgen wir um Menschenwürde und Gerechtigkeit für alle Menschen weltweit und treten für gesundheits-, sozial- und umweltverträgliches Handeln ein. Im Interesse der Mitgliederinnen pflegen wir Kontakte mit Einrichtungen und Frauen in öffentlicher und politischer Verantwortung. Wir wollen die gleichberechtigte Beteiligung von Frauen an Entscheidungen in Gesellschaft, Kirche, Politik und Wirtschaft durchsetzen.

Was uns auszeichnet:
Wir bieten einen Frauenort in der Kirche, der offen für Suchende und Fragende ist. Wir schaffen Raum, Begabungen zu entdecken und weiterzuentwickeln und stärken Frauen in ihrer Einzigartigkeit und in ihren jeweiligen Lebenssituationen.

Neugierig?
Dann schauen Sie doch mal rein! Erleben Sie unsere Vielfalt!

Sie finden unsere Veranstaltungen in der lokalen Presse, in den Pfarrnachrichten oder sprechen sie eine der Teamleiterinnen an:

- kfd St. Jakobi Mechtild Wiesmann Tel. 02541-87415
- kfd St. Lamberti Margret Weiling Tel. 02541-2350
- kfd Maria Frieden Jutta Terbrack-Knüwer Tel. 02541-82739

 

Möchten Sie mehr über die Arbeit der kfd im Bundesverband wissen, dann klicken Sie hier.