Publikandum der Gemeinde St. Lamberti

frei.raum.sonntag für junge Erwachsene

Zur Kirche gehen und jemanden im gleichen Alter treffen? Für junge Erwachsenen eher eine seltene Erfahrung. frei.raum.coesfeld bietet regelmäßig eine Lösung: Einfach zusammen zur Kirche gehen und nette Leute im gleichen Alter treffen. Am Sonntag, den 27. Oktober, ist es wieder soweit: Daniel Gewand vom Projekt frei.raum.coesfeld lädt ein zu frei.raum.sonntag – nicht alleine beten & zusammen frühschoppen“. Um zehn vor elf Uhr treffen sich alle junge Erwachsenen, die nicht alleine beten oder andere junge Christ*innen aus Coesfeld kennenlernen wollen am Seiteneingang der Anna Katharina Kirche (Am Tüskenbach 18). Gemeinsam besuchen die jungen Erwachsenen den 11 Uhr Gottesdienst und danach geht’s zum Frühschoppen oder Mittagessen ins Brauhaus Stephanus neben der Kirche. Ende ist gegen 14:30 Uhr.

Hintergrundinfo:
Das Projekt frei.raum.coesfeld ist ein gemeinsames Projekt der Katholischen Kirchengemeinden Anna Katharina und St. Lamberti für junge Erwachsenen in Coesfeld. Das Projekt frei.raum.coesfeld will in neuer, unkonventioneller und lebensnaher Form Orte für Glaube, Spiritualität und Religion speziell für junge Erwachsene zwischen 25 und 35 Jahren schaffen und entdecken.

Mehr Infos zu den frei.raum.coesfeld Veranstaltungen gibt es auf Instagram, Facebook oder Wordpress.
Regelmäßige Hinweise zu Veranstaltungen für junge Erwachsene im Bistum Münster findest Du auf der Homepage des flügge Netzwerks.

frei.raum.alltag für junge Erwachsene

Mit anderen jungen Menschen in Coesfeld über Glauben sprechen und miteinander beten. Kein Problem bei frei.raum.alltag. Nach einer etwas längeren Pause geht es Ende Oktober weiter. Interessierte junge Erwachsene treffen sich wieder am Montag, den 28. Oktober von 19:00 Uhr bis 21 Uhr zu frei.raum.alltag – Gespräch.Gebet.Gott. In entspannter Runde steht der Austausch über den Glauben und das gemeinsame Beten im Mittelpunkt. Bei frei.raum.alltag trifft sich keine feste Gruppe, wer nur dieses Mal kommen möchte ist genauso herzlich willkommen, wie regelmäßig Teilnehmende. Das Gespräch findet rund um das gemütliche Sofa in der Schmiede (Bernhard-von-Galen-Str. 25) statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Verantwortet wird der Abend von Daniel Gewand vom Projekt frei.raum.coesfeld (0160/97032211).

Änderungen in der Werktags-Gottesdienstordnung

Liebe Schwestern und Brüder!
Leider müssen wir noch einmal an der Werktags-Gottesdienstordnung Veränderungen vornehmen, da ein weiterer Mitbruder als aktiver Zelebrant ausgefallen ist. Nach intensiven Beratungen sind wir im Seelsorgeteam übereingekommen, dass folgender Grundsatz gelten soll: eine Hl. Messe in der Innenstadt jeden Tag.
So wird Montag 18.00 Uhr in St. Jakobi die Hl. Messe sein, Dienstag um 9.00 Uhr in St. Lamberti, Mittwoch um 18.00 Uhr in St. Jakobi, Donnerstag um 16.30 Uhr im Krankenhaus, Freitag um 9.00 Uhr in St. Lamberti das Kreuzamt und Samstag um 9.30 Uhr !!!! in St. Lamberti. Um Messdoppelungen zu vermeiden am Samstagmorgen sollen Beerdigungsämter und Goldhochzeiten am Samstag dann in dieser Hl. Messe stattfinden.
In Maria Frieden bleiben die Hl. Messen unverändert am Dienstag um 18.00 Uhr und Donnerstag um 9.00 Uhr. Friedensgebet und Anbetung werden im Krankenhaus stattfinden.
Um es noch einmal andersherum zu sagen: Die Hl. Messen um 9.00 Uhr in St. Lamberti am Montag und Mittwoch entfallen. Die Regelung gilt ab 28. Oktober. Wir sind uns bewusst, dass wir vor allem die treuen Messbesucher am Werktag mit diesen Streichungen treffen und wir haben uns die Entscheidung nicht leichtgemacht. Aber der Ersatz von 4 Priestern inzwischen, die fehlen ist nicht einfach so zu bewerkstelligen.
Wir bitten sehr um Ihr Verständnis!
Ihr Pfarrdechant Johannes Arntz

Kabarett-Abend für St. Lamberti

Lachen und Essen, das schließt sich nicht aus und das noch für einen guten Zweck. So einen Abend können Sie erleben. Am Freitag, 22. November im Pfarrheim St. Lamberti. Ein festliches Abendessen mit kabarettisti­scher Lesung von Tobias Petzold aus Dresden. Das Pas­toralteam von St. Lamberti veranstaltet diesen Abend und übernimmt die Verantwortung in Küche und am Tisch (keine Angst, die können das). Um 18.30 Uhr beginnt es mit einem Aperitif, es schließt sich ein 4 Gang Menü an und zwischen den Gängen gibt es humoristische und feinsinnige Einlagen durch Tobias Petzold. Selbst der Digestif gehört wie alle Getränke zur Pauschale von 100 €. Der Erlös ist für die Renovierung der St. Lamberti Kirche. 
IBAN/Kontonummer: DE61 4015 4530 0036 0834 42 Stichwort: "Kabarettdinner".
Verbindliche Anmeldungen sind im Pfarrbüro möglich. Die Plätze sind allerdings begrenzt.
Das Pastoralteam freut sich auf Sie!

Öffnungszeiten Möbelladen

Der Möbelladen der Coesfelder Pfarrgemeinden bleibt am Allerheiligen-Feiertag und am folgenden Samstag, den 1. und 2. November 2019 geschlossen.  Die alljährliche Winterpause beginnt mit der letzten Öffnung in diesem Jahr am 14.12.2019. Im neuen Jahr geht es am 17.01.2020 wieder los.

Sing-Event mit Bea Nyga

Die kfd St. Jakobi plant für Freitag, 15.11. von 16.30 bis 20.30 Uhr ein besonderes Highlight. Die Sängerin und Musikpädagogin Bea Nyga möchte mit vielen Stimmen „Lieder rund um die Welt“, musikalische Schätze der Weltgebetstage und mehr singen. Eingeladen sind nicht nur kfd-Mitglieder, sondern alle Frauen und Männer, die gerne singen. Wichtig ist lediglich die Freude am Gesang.  Im Preis von 15,- Euro sind neben dem Gesangsevent auch Getränke und ein Abendimbiss enthalten. Karten können ab sofort bei Maria Dörken (Tel. 02541-72464) und im Pfarrbüro St. Lamberti, Walkenbrückenstraße 8 erworben werden.