Publikandum der Gemeinde St. Lamberti

Indien mit St. Lamberti erkunden

Haben Sie Lust auf eine Erlebnisreise nach Indien? Dann fahren sie mit uns. Vom 16.01. – 01.02.2019. Indien ist das große Land der Gastfreundschaft mit einer Vielfalt an Kulturschätzen, Sprachen, Religionen, Landwirtschaft und Naturschönheiten. Wenn Sie Interesse haben, verbringen wir 17 traumhafte Tage mit einer Gruppe unserer Kirchengemeinde in Nord- und Südindien. Reisepreis bei 30 Vollzahlern: 2.395 €. Im Reisepreis enthaltene Leistungen: 15 Übernachtungen in First- und Luxus-Classhotels im Doppelzimmer mit Halbpension; kirchliches Gemeindeleben; alle Transfers und Überlandfahrten im klimatisierten VOLVO-Bus; deutschsprachige, begleitende Reiseleitung; alle Ausflüge und Besichtigungen inklusive aller Eintrittsgebühren laut Programmverlauf; Internationale + Inland-Flugtickets; Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung;  Reisepreis-Sicherungsschein (Insolvenzversicherung). Anmeldungen sind ab sofort möglich bis zum 30.06.2018 im Pfarrbüro St. Lamberti (Tel. 02541/7408050) oder bei Pastor Thomas Vattamala, Reisebegleiter (Tel. 02541/7408797, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Bei mindestens 25 Anmeldungen findet ein Informationsabend über die Reise im Juli 2018 statt. Ein erweitertes Reiseprogramm können Sie im Pfarrbüro erhalten oder es wird Ihnen auf Wunsch auch per Mail zugesandt. Reiseveranstalter ist IPR/ DERPART TRAVEL SERVICE Nett Reisen GmbH, München.   
→ Programm und weitere Informationen zum Download.

Bilderstrecke Indien:

                                                                                        

 

 

 

Tim Schlotmann verlässt zum 1. September 2018 unsere Gemeinde

Unser Pastoralassistent Tim Schlotmann wird St. Lamberti Ende August verlassen und seine Ausbildung zum Pastoralreferenten aus persönlichen Gründen im Erzbistum Köln fortsetzen. Er wird ab 1. September in einer Pfarrei in der Düsseldorfer Innenstadt tätig sein. Wir bedauern das Fortgehen von Herrn Schlotmann außerordentlich, weil wir ihn als sehr zugewandten, kreativen und sehr freundlichen Mitarbeiter erlebt haben, der sehr glaubwürdig für seinen Glauben eingetreten ist. Dank seiner großen Erfahrung hat er in vielen Bereichen schon sehr selbstständig gearbeitet und in den zwei Jahren, in denen er bei uns war, in seinen Arbeitsgebieten deutliche Spuren hinterlassen. Wir danken Herrn Schlotmann sehr herzlich und wünschen ihm schon jetzt alles Gute und Gottes Segen für seinen weiteren Weg!

Gedanken zum Tag - Radio Kiepenkerl

Alle Beiträge der Gedanken zum Tag bei Radio Kiepenkerl – auch von anderen Seelsorger*innen aus dem Kreisdekanat Coesfeld – können Sie auf der Homepage des Kreisdekanates Coesfeld nachlesen und nachhören.

Fahrt nach Taizé

Taizéfahrt der evangelischen Kirchengemeinde und St. Lamberti im Sommer: 15.-22. Juli 2018
Nach Taizé in Frankreich startet für alle interessierten Jugendlichen ab 15 Jahre in der ersten Sommerferienwoche eine einwöchige Fahrt: Von Sonntag, 15. – Sonntag, 22. Juli. Als Kooperation der evangelischen Kirchengemeinde Coesfeld und der kath. Kirchengemeinde St. Lamberti begleiten Ruth Fehlker (Tel. 74080925), Jan Kleefmann (015152202321) und Walbert Nienhaus (Tel. 74080921) die Fahrt, die sich an alle Jugendlichen in Coesfeld richtet, gleich welcher Konfession. Ein allgemeines Informationstreffen dazu hat bereits stattgefunden. Wer Interesse hat, und nach Taizé mitfahren möchte, kann sich gerne melden.

 

  Informationen zur Taizéfahrt

  Anmeldebogen zur Taizéfahrt

  Parental agreement

frei.raum.coesfeld

frei.raum.coesfeld ist ein Projekt der katholischen Kirchengemeinden Anna Katharina und St. Lamberti in Coesfeld. Der Projektzeitraum ist auf fünf Jahre festgelegt. Projektleiter ist Pastoralreferent Daniel Gewand. Verschiedene Aktionen und Veranstaltungen rund um Glaube, Spiritualität und Religion finden im Rahmen von frei.raum.coesfeld statt. In der Zeitschrift Unsere Seelsorge hat Daniel Gewand einen Beitrag über das Projekt frei.raum.coesfeld veröffentlicht, der die wesentlichen Aspekte von frei.raum.coesfeld beschreibt und einen guten Überblick über das Projekt gibt. 

Aktuelles unter:   frei.raum

„Singen macht glücklich“

Kinder, die Freude am gemeinsamen Singen haben, dürfen sich gerne dem Kinder- und Jugendchor „Lamberteenies“ anschließen. Geprobt wird immer am Freitag in der Zeit von 15.30 – 16.30 Uhr im Pfarrheim St. Lamberti. Unter der Leitung von Kathrin Borda stehen Haltungs- Atem-, Stimmbildungs- und Rhythmusübungen auf dem Programm und natürlich das Erarbeiten eines Jahres- und Kirchenjahreszeiten gemäßen Repertoires. Neben den Lamberteenies wird auch der Sandwichchor (Proben Dienstag, 14-tägig im Pfarrheim St. Lamberti) und der Maria Frieden Chor (Proben Mittwoch, 20.00 Uhr im Begegnungszentrum Maria Frieden) von Kathrin Borda geleitet. Auch diese beiden Chöre freuen sich jederzeit über Verstärkung durch neue Sängerinnen und Sänger! Herzlich willkommen!

Kontakt: Kathrin Borda, Tel. 015773693923 oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!